Nutzungsbedingungen Vereine/Verbände mit Untergliederungen

Bezüglich einer Anfrage habe ich mitbekommen, dass es Verwirrung darüber gibt, ob es bei den Nutzungsbedingungen zu dem Streamingzugang für Vereine und Verbände Unterverbände mit einschließen würde.

Tatsächlich schließt ein Account eines Verbandes unter diesen Nutzungsbedingungen Streaming von Veranstaltungen von Untergliederungen nicht mit ein. Eine Untergliederung ist als eigenständiger Verband/Verein anzusehen.

Es gibt natürlich die Möglichkeit dass zB ein Landesverband Sonderbedingungen aushandelt, die das Streaming von sowohl Veranstaltungen des Landesverbandes als auch dessen Untergliederungen zulässt.

Zusätlich ist zu beachten, dass für Streamingflatrates immer die Nutzungsbedingungen gelten zu denen sie abgeschlossen wurden, auch wenn der Account auf ein andere Nutzungsbedingungen umgestellt wurde. Das heißt dass insbesondere die Verbände der Piratenpartei, die noch vor dem 1.1.2014 eine Flatrate abschließen, dazu verpflichtet sind, die Aufzeichnungen ihrer Streams als CC Lizenz zu veröffentlichen. Dies gilt für Flatrates ab dem 1.1.2014 unter den neuen Nutzungsbedingungen nicht mehr.

Für Rückfragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung